Körper Psycho Yoga Therapie – Praxis für Psychotherapie Claudia Chlebusch

Hilfe zur Selbsthilfe - Tief berührt - Ein Weg zu sich
--> Rückmeldungen / Feedback von Patienten/Klienten und Schülern

Claudia Chlebusch Praxis für Psychotherapie in Lindau

Ein liebes Hallo und Herzlich Willkommen!


Schön, dass Sie den Weg zu meiner Internetseite gefunden haben. Viel Spaß beim Stöbern.

Seit geraumer Zeit lebe ich nun im schönen Süddeutschland, meiner neuen Wahlheimat, ursprünglich komme ich aus NRW, dem Ruhrgebiet.

Seit Beginn meines beruflichen Werdeganges beschäftige ich mich mit der Gesundheit für den Körper, Geist und die Seele. Zunächst habe ich einige Körper therapeutische-, allgemein medizinische- und die Yogalehrerausbildung gemacht, um dann letztendlich noch die psychotherapeutische Weiterbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie zu absolvieren.
Hiermit habe ich eine Brücke zwischen der Körper- und Psychotherapie gefunden.

Mein Leben begann sehr schwierig und als junger Mensch litt ich selbst unter vielen Ängsten, bis hin zur Panik…
Ich machte mich auf den Weg – meinen Weg, häufig holprig, aber lehr- Reich.

Somit kann ich heute sagen; ich wäre nicht hier, wenn mir nicht all diese Situationen, hilfreiche Menschen und meine Ausbildungen begegnet wären! Dies hat mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin und gerne möchte ich es an alle Menschen, die Ihr Leben selbst in die Hand nehmen wollen, weiter geben. Hilfe zur Selbsthilfe!

Wir alle besitzen so viele Ressourcen, die es zu entdecken gilt. Häufig sind sie durch das, was uns das Leben, das Elternhaus, die Schule etc. gezeigt hat, verschüttet und unsere Seele verhärtet.

Mir war irgendwann klar, dass ich den Körper mit in die Heilung, in die Therapie einfließen lassen möchte, denn ihn haben wir sowieso ständig dabei und er ist ein ehrlicher und authentischer Verbündeter.
Häufig zeigen sich die Probleme auf körperlicher Ebene, als Psychosomatische Beschwerden. Dies kann von Schlaf- und Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Verspannungen, immer wiederkehrenden Rückenproblemen über Rheuma, Asthma etc. bis hin zu Magen-Darm Störungen gehen. Es ist natürlich im Vorfeld immer ratsam einen Arzt aufzusuchen. Werden jedoch keine konkreten Ursachen oder Diagnosen gefunden, dann ist es wichtig zu erkennen, dass wir als Menschen eine Gesamtheit bilden aus Körper, Geist und Seele.

Hier setzt meine Therapie an: es ist eine Mischung aus Beratung / Coaching, Psychotherapie, Achtsamkeitsschulung, Körper-, Atem-, Yoga-, Entspannungs-, Meditations-, bis hin zu Transformations- Übungen entstanden, die ich mit Ihnen ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen werde, sodass Heilung auf allen Ebenen stattfinden kann.

Es ist ein Weg zu sich – Hilfe zur Selbsthilfe – und Tief berührt.
Lassen Sie uns gemeinsam den Weg des Wachsens gehen.
Ich freue mich auf Sie.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Seminarkonzept:
Betriebliche Gesundheitsförderung macht
„Rücken fit und Köpfe frei“!
Die Krankenstände durch Burn out und Psychosomatische Erkrankungen, lassen uns aufhorchen…Seminar: Stressreduktion und Burn out Prophylaxe

Ziele:
– Stressreduktion und Burn out Prophylaxe
– Erkennen der Warnsignale von Stressreaktionen
– Steigerung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens
– Zufriedenere Mitarbeiter

– Senkung der Krankenstände
– Steigerung der Motivation- und Konzentrationsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter
– Erhöhung der Lebens- und Arbeitsqualität

Durch Betriebliche Gesundheitsförderung im Bereich:
– Prävention
– Stressbewältigung
– Beheben von Stresssymptomen und Rückenproblemen

Inhalte: Theoretischer Teil:
– Eröffnung und Einführung in das Seminar
– Vorstellungsrunde und Klärung von Erwartungen / Zielen und ggf. Kontraindikationen
Vortrag: über die Entstehung und Auswirkungen von Stress
auf Körper, Gehirn und Emotionen: Wie kann ich Warnsignale erkennen? Was zeigt mir mein Körper?…

 

 

Inhalte Praktischer Teil: Bewegung und Entspannung
Kombination aus Elementen: der Achtsamkeitsschulung, Atemübungen, Yoga, Entspannungstechniken( wie z.B. Autogenes Training, Entspannung nach Jacobsen, Yoga Entspannungen, evtl. Meditation ect….)
Wir nehmen hiermit positiven Einfluss auf unser vegetatives Nervensystem und gleichen unser Hormonsystem aus – raus aus der Stressschieflage!

Gruppenarbeit und individuelles Eingehen auf die Teilnehmer:
– Was versetzt mich in Stress?
– Was kann ich spüren?
– Erkennen von Gedankenmustern, Glaubenssätzen, die uns belasten …
– Was kann ich selbst tun, um aus der Stressschleife auszusteigen?
– Erkennen von Handlungsmöglichkeiten, Erhöhen der Resilienz, Selbstwahrnehmung und Selbstwirksamkeit
– Übernahme von Eigenverantwortung

Abschluss: Feedbackrunde und Analyse:
Wie geht es mir? Was hat sich verändert? Was könnte anders laufen? Was darf bleiben? Was hat mir das Seminar gebracht

Angebotsmöglichkeiten:
1.) Tages- oder 2.) Mehrtagesseminare
3.) Kurs über 10 Einheiten – Krankenkassen zertifiziert und Bezuschussungsfähig
Gerne stelle ich Ihnen ihr individuelles Programm zusammen.

Weitere Angebote:
wie z. B. Einzelsitzungen, Massagen entnehmen Sie bitte meiner Webseite. Durch die Kombination meiner Aus- und Weiterbildungen im Bereich Köper- und Psychotherapie, habe ich die Brücke gebildet und biete dieses ganzheitliche Konzept an. Viele Erfahrungen habe ich in meiner alten Heimat NRW im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung bei Kunden , wie z.B. Banken, Firma Salzgitter und der IGBCE machen dürfen.

Yoga & Meditation

Workshop „Energieaufbau“: 10.September 2016 10 – 14.30 Uhr
Inhalte: Yoga, Atemübungen, Entspannung, Achtsamkeit, Meditation
Yoga – Achtsamkeitsschulung – Atemübungen – Entspannung und Meditationen

Finden Sie Ihre innere BalanceYoga ist eine Lebensphilosohie und bedeutet: ~ Harmonie der Sinne, Einheit von Körper, Geist und Seele ~Yoga fand vor vielen Jahren seinen Ursprung in Indien.Nach westlicher Theorie ist es vor ca. 5000 Jahren entstanden und nach östlicher Theorie gibt es Yoga schon, seitdem es den Menschen gibt. Yoga ist eine Lebensphilosophie und unabhängig vom Glauben. Es gibt verschiedene Arten von Yoga.

Yoga bedeutet in der heutigen, teils stressigen und reizüberfluteten Welt, die Möglichkeit, sich selbst zu spüren, den Körper flexibel und kraftvoll zu erleben, eigene Gefühle und Wünsche wahrzunehmen, lernen sich selbst zu vertrauen, eine emotionale Ausgeglichenheit zu erlangen, die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern, eigene Kreativität und Ressourcen zu fördern, Paradigmen aufzuspüren, die Selbstwirksamkeit erhöhen, einen Wechsel zwischen An- und Entspannung zu lernen.

Ein Weg zu einem harmonischeren, kräftigen Selbst, um in dieser Welt den Anforderungen besser gewachsen zu sein und eigene Grenzen zu erkennen.

Nach vielen Jahren Unterrichtserfahrung, sowohl in eigenen Kursen, Kliniken, Schulen, an der Universität in NRW, in großen Firmen, als betriebliche Gesundheitsförderung ect. ist eine Mischung aus Yoga-, Atem-, Entspannungs- Übungen, Achtsamkeitsschulung und Meditation entstanden. Diese Bestandteile des Kurses werden je nach Teilnehmer Befindlichkeiten in meinen kleinen Gruppen individuell angepasst und in einer warmherzigen, humorvollen Art angeleitet.

Die meisten Menschen, die in den letzten Jahren zu mir kamen litten unter Stress und deren Auswirkungen. Im folgenden Text möchte ich dazu einige Erläuterungen geben, die falls Sie an einem
Kurs teilnehmen, auch in einem einleitenden Vortrag erklärt und beschrieben werden, sodass auch für unseren Verstand („der ja gerne schnelle Bewertungen abgibt“) eine Plausibilität und Verständnis entsteht.

Was ist Stress?

Stress bedeutet übersetzt – Druck. Positiver Stress – Eustress, Negativer Stress- Disstress.
Neuere Untersuchungen haben ergeben, dass nicht das Ereignis Stress auslöst, sondern die Bewertung dessen. Menschen erleben verschiedene Situationen nun einmal ganz unterschiedlich.
Ausgenommen natürlich Katastrophen und schwerwiegende Erlebnisse.

Stress stellt sich dann ein, wenn wir gedanklich permanent woanders und innerlich zerrissen sind. ( Multitasking!!!)
Überforderung, teils auch Unterforderung; Keine alternativen Handlungsmöglichkeiten erkennen.

Dauerstress führt zu Erkrankungen: wie z.B. Verspannungen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Schmerzen (z.B. Kopf, Rücken), organische Probleme z.B. Magen – Darm- Beschwerden,
Herz-Kreislauf Störungen evtl. mit Bluthochdruck, Autoimmunerkrankungen z. B. Rheuma, Fibromyalgie, Hashimoto ….bis hin zum Zusammenbruch und Burn out. –> Krankheitsfaktor Nr. 1.

Die Vorstellung, dass wir abends auf der Couch beim Fernsehen oder lesen tief entspannen ist ein Trugschluss. Wir können uns zwar wohl fühlen und den Gedanken mal freien Lauf lassen, aber um wirklich tief und auch auf geistig- emotionaler Ebene zu entspannen, brauche ich bestimmte Hirnströme – die Alphawellen. Diese kann ich erleben in wirklich tiefer Entspannung und Meditation. Sie wirken regenerierend, ausgleichend und heilend auf unseren Geist und die Emotionen.

Psychotherapie

Ganzheitliches Verfahren
Körper orientierte Psychotherapie

Psycho – Somatik – das Erscheinen von seelischen Krankheiten auf körperlicher Ebene, das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Immer mehr Menschen leiden unter immer wiederkehrenden Stresssymptomatiken bis hin zu Burn out, Schlafstörungen, Schweißausbrüchen, Rücken- und Kopfschmerzen, Magen – Darmbeschwerden, Verspannungen, Nervosität, Konzentrationsmangel, Trauer, Ängsten, Niedergeschlagenheit, Selbstwertproblematiken, ADHS, Essstörungen…Ärztliche Untersuchungen wurden bereits gemacht?Häufig entstehen körperliche Beschwerden auf Grund von seelischen Nöten, aber so wie wir psychosomatisch reagieren , können wir auch
Soma Psychisch arbeiten, therapieren, das heißt, wir nehmen positiven Einfluss über den Körper auf die Psyche.
Unser Körper geht in Resonanz mit unserer Psyche, gibt uns wertvolle Hinweise, die, wenn wir sie erkennen, wahrnehmen, für uns nutzen und ggf. verändern können.Bewertungen, Widerstände, die oft von unserem Geist ausgehen, sind weitestgehend ausgeschaltet, sodass Heilung auf allen Ebenen stattfinden kann.Die Körper orientierte Psychotherapie besteht in erster Linie aus z. B. aus empathischen Gesprächen, Bereiche der Körpertherapie, Atemtherapie, Schmerztherapie, Yoga, Entspannung, Meditation, und Achtsamkeitsschulung, sowie Transformationsübungen.

Je nach Beschwerdebild, wird die Behandlung, die Therapie individuell zusammengestellt und bildet eine Brücke zwischen Körper- und Psychotherapie.

Was mir ganz wichtig ist, ist die Erhaltung oder Erhöhung der Selbstwirksamkeit; dass wenn jemand einige Therapiesitzungen hatte, auch selbst in der Lage ist, zu üben und nicht auf Dauer ineiner Abhängigkeit bleibt.

ür jedes Alter: für Jugendliche, die evtl. unter ADHS oder Essstörungen leiden, genauso wie für Senioren und auch als Hausbesuche in Form von Einzel- oder Gruppenterminen buchar. Die Einzeltermine finden zur Zeit in der Logopädie Praxis: Ludwig-Kickstr. 9 in Lindau statt.

Ich freue mich auf Sie – auf gemeinsames Erkennen und Wachsen!

Gesundheitsreisen

Fühlen Sie sich gestresst und ausgelaugt? Die Konzentration fällt schwer? Alleine und müde in den Urlaub?

Das muss nicht sein – Besuchen Sie den schönen Bodensee, das Allgäu und gönnen Sie sich hier eine von mir begleitete Auszeit – eine Gesundheitsreise – eine Reise zum Ich!

Sie haben bei mir die Möglichkeit einen Gesundheitsurlaub zu buchen, wenn Sie möchten mit therapeutischem Ansatz. Dies ist allein oder in einer kleinen Gruppe möglich.

Von Yoga, Entspannung, Meditation, Achtsamkeitsschulung, kleinen Wanderungen über Ayurveda Massagen mit Akupressurbehandlung bis hin zur Psychologischen Lebens- Gesundheitsberatung und der Körper orientierten Psychotherapie.

Gemeinsam stellen wir ein für Sie individuelles Programm zusammen, sodass nicht nur ihr Körper auftanken kann, sondern Sie von meinem ganzheitlichen Gesundheitsangebot profitieren und mit Energie wieder heim können.

Bei der Hotel- und Zimmer-Suche bin ich gerne behilflich oder Sie wenden sich direkt an das Tourismusamt in Lindau.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Ich freue mich auf Sie!

Ausbildung Körper orientierte Psychotherapie

Ausbildung / Seminar:
Körper orientierte Psychotherapie
Ganzheitliches Verfahren

Eine Therapieform, „ein Handwerkszeug“ für die Arbeit des Therapeuten am Menschen über den Körper zur Seele.Psycho – Somatik- das Erscheinen von seelischen Krankheiten auf körperlicher Ebene, das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele.

In der o.g. Therapieform haben wir die Möglichkeit Soma – Psychisch zu arbeiten zu therapieren, d.h. wir nehmen positiven Einfluss über den Körper auf unseren Geist und unsere Psyche.

Unser Körper geht in Resonanz mit unserer Psyche, gibt uns wertvolle Hinweise, die, wenn wir sie erkennen, wahrnehmen, für uns nutzen und ggf. verändern können.

Bewertungen, Widerstände, die oft von unserem Geist ausgehen, sind weitestgehend ausgeschaltet, sodass Heilung auf allen Ebenen stattfinden kann.

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die mit Menschen arbeiten, therapeutisch, beratend tätig sind und sich auch selbst auf den Weg machen wollen.

Anwendungsgebiete:
Ängste, Selbstwertproblematiken, Stress bis hin zu Burn out Symptomatiken, depressive Verstimmungen, Psychosomatische Erkrankungen, körperliche und seelische Verspannungen – Blockaden, Unruhezustände etc.

 

„Ein Weg zu sich – tief berührt – Hilfe zur Selbsthilfe“

Wir lernen über bestimmte Therapieformen/ Techniken (z. B. aus dem Bereich der Körpertherapie, Atemtherapie, Yoga, Entspannung, Meditation, und Achtsamkeitsschulung, sowie Transformationsübungen, um einige Techniken zu nennen) unseren Körper, den Geist und unsere Emotionen achtsam wahr zu nehmen. Sie zu erkennen, anzunehmen und ggf. zu verändern oder zu transformieren. Nehmen positiven Einfluss auf unser vegetatives Nervensystem. (Schlaf, Verdauung, Herz Kreislauf, Hormonsystem, Atmung…). Erhöhen die Flexibilität und Stabilität sowohl auf körperlicher, als auch auf geistig – , emotionaler Ebene. Dies lässt uns ein mehr an Selbstvertrauen, neue Wege und Handlungsmöglichkeiten erkennen, d. h. die Selbstwirksamkeit, die Resilienz erhöhen. Heilung und Wachstum kann auf allen Ebenen entstehen. Festgefahrene Glaubenssätze dürfen sich ggf. verändern und ein Paradigmenwechsel stattfinden. Des Weiteren beinhaltet die Ausbildung eine Schulung in den Grundlagen der Anatomie, Neurologie, Pathologie, Methodik und Didaktik des Unterrichtens.

Erst wenn wir selbst in der Lage sind Stille zu erfahren, den Geist „ zu entrümpeln“, eigene Widerstände erkennen, immer wiederkehrende Gedanken wahrnehmen etc. ,sind wir wirklich offen und
wie ein „glatter See“ in der Lage unser Gegenüber wertfrei zu spiegeln, zu begleiten, Ressourcen zu erkennen und zu stärken. Es ist ein Weg zu sich selbst , erhöht die Konzentrationsfähigkeit, Selbstreflektion, Empathie u.v.m. Hilfe zur Selbsthilfe!

Ich freue mich auf Sie!
Brücke zwischen Körper- und Psychotherapie. Ausbildung zur Zeit an den Paracelsusschulen.

Ayurveda

Ayurveda – das Wissen über ein langes und gesundes Leben…

Lassen Sie Ihre Energie wieder fließen, tanken Sie neue Kraft und Wohlbefinden, erfahren Sie Regeneration und Tiefenentspannung, fördern Sie Ihre Entschlackung…Ein guter Einstieg, um den Körper, den Geist und die Emotionen auf Entspannung einzustimmen, denn bei dieser für Sie passiven Behandlung, gelingt es oft zu Beginn leichter sich einzulassen.Die von mir durchgeführte ayurvedische Massage in Verbindung mit der Behandlung von bestimmten Marmapunkten (mit Akupressurpunkten vergleichbar), kann sowohl Verspannungen und Blockaden auf körperlicher Ebene lösen, als auch die Entspannung auf geistig, emotionaler Ebene einleiten, Regeneration stattfinden lassen und die Entschlackung fördern.Tief berührt – Hilfe zur Selbsthilfe – werden auch hier die Selbstheilungskräfte aktiviert und unterstütz oder Sie lassen sich einfach mal verwöhnen… bringen Ihre Energie wieder zum fließen… 

 

 

 

Ayurvedische Ganz- und Teilkörper-Massagen

Ganzkörperbehandlung

Behandlung 1 – Abhyanga mit Marmapunktbehandlung- Energie -Akupressurpunkte) Schweben , wie im 7. Himmel – eine ganzheitliche Behandlung, die auf Körper, Geist und Seele wirkt – fördert Regenerationsprozesse, Entschlackung, Entspannung und Ausgeglichenheit

Teilkörperbehandlungen

Behandlung 2 – Mukabhyanga Kopf frei und Rücken fit – eine Behandlung von Rücken, Kopf, Gesicht, Schulter- Nacken – Versapnnungen, Blockaden lösen und Tiefenentspannung erfahren

Behandlung 3 – Padabhyanga Wie oben so unten – eine Fußmassage mit spezieller Fußreflex- und Marmapunktbehandlung – Harmonisierenden Einfluss nehmen auf den gesamten Organismus

Behandlung 4 – Nabhi Starke Mitte – eine Behandlung von Bauch, Dekollete´, Armen und Händen – Verdauung und Entschlackung fördern, Selbstheilungskräfte aktivieren

Behandlung 5 – Aromaölmassage – mit allen Sinnen genießen – tauchen Sie ein in die Welt der Öle und des Duftes

 

 

Feedback von Patienten/Klienten und Schülern

„Ich habe nun 4 Jahre Psychotherapie gemacht und heute bin ich hier und habe das erste mal meine Seele wieder gespürt…“
– 18. Mai 2016 von Frau W.

 

 

Kontakt & Impressum – Praxis für Psychotherapie Lindau

KONTAKT
Über das Kontaktforumular können Sie mir eine Nachricht schreiben, einen Terminwunsch schicken oder Anregungen zukommen lassen.

Name
E-Mail
Anliegen

IMPRESSUM

Inhalte
Claudia Sabine Chlebusch
Kirchstraße 35
88138 Weißensberg

Telefon: 0152 / 24 79 62 16
E-Mail: info(at) Koerper-Psycho-Yoga-Therapie.de
Internet: www.Koerper-Psycho-Yoga-Therapie.de

Webdesign
www.pixelrohkost.de