Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement macht „Rücken fit und Köpfe frei“! Die Krankenstände durch Burnout und Psychosomatische Erkrankungen, lassen uns aufhorchen…

Seminar: Stressreduktion und Burnout-Prophylaxe

Ziele: 

  • Stressreduktion und Burn out Prophylaxe
  • Erkennen der Warnsignale von Stressreaktionen
  • Steigerung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens
  • Zufriedenere Mitarbeiter
  • Senkung der Krankenstände
  • Steigerung der Motivation- und Konzentrationsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter
  • Erhöhung der Lebens- und Arbeitsqualität
    durch Betriebliche Gesundheitsförderung in den  Bereichen :
    – Prävention
    – Stressbewältigung
    – Beheben von Stresssymptomen und Rückenproblemen

Inhalte: Theoretischer Teil:

  • Eröffnung und Einführung in das Seminar
  • Vorstellungsrunde und Klärung von Erwartungen / Zielen und ggf. Kontraindikationen
  • Vortrag: über die Entstehung und Auswirkungen von Stress
    auf Körper, Gehirn und Emotionen: Wie kann ich Warnsignale erkennen? Was zeigt mir mein Körper?…

Inhalte: Praktischer Teil:

Bewegung und Entspannung. Kombination aus Elementen: der Achtsamkeitsschulung, Atemübungen, Yoga, Entspannungstechniken( wie z.B. Autogenes Training, Entspannung nach Jacobsen, Yoga Entspannungen, evtl. Meditation ect….)
Wir nehmen hiermit positiven Einfluss auf unser vegetatives Nervensystem und gleichen unser Hormonsystem aus – raus aus der Stressschieflage!

Gruppenarbeit und individuelles Eingehen auf die Teilnehmer:

  • Was versetzt mich in Stress?
  • Was kann ich spüren?
  • Erkennen von Gedankenmustern, Glaubenssätzen, die uns belasten …
  • Was kann ich selbst tun, um aus der Stressschleife auszusteigen?
  • Erkennen von Handlungsmöglichkeiten, Erhöhen der Resilienz, Selbstwahrnehmung und Selbstwirksamkeit
  • Übernahme von Eigenverantwortung

Abschluss: Feedbackrunde und Analyse:

  • Wie geht es mir?
  • Was hat sich verändert?
  • Was könnte anders laufen?
  • Was darf bleiben?
  • Was hat mir das Seminar gebracht

Angebotsmöglichkeiten:

1.) Tages- oder 2.) Mehrtagesseminare
3.) Kurs über 10 Einheiten – Krankenkassen zertifiziert und Bezuschussungsfähig
Gerne stelle ich Ihnen ihr individuelles Programm zusammen.

Seminare / Module:

  • Stressreduktion und Burn out Prophylaxe – Mentale Gesundheit – Resilienzerhöhung
  • Selbstkompetenz – Stärken stärken – Können Schwächen auch Stärken sein?
  • Kommunkiation – wer redet hier eigentlich mit wem?
  • Achtsamkeitsschulung

Weitere Angebote:

wie z. B. Einzelsitzungen, Massagen entnehmen Sie bitte meiner Webseite. Durch die Kombination meiner Aus- und Weiterbildungen im Bereich Köper- und Psychotherapie, habe ich die Brücke gebildet und biete dieses ganzheitliche Konzept an. Viele Erfahrungen habe ich in meiner alten Heimat NRW im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung bei Kunden , wie z.B. Banken, Firma Salzgitter und der IGBCE machen dürfen. Weitere Seminare im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements leitete ich in Bayern und Baden Württemberg für die Landratsämter.